Wasserfall

  • Schöner Wasserfall. So was will ich mir auch an meinen Teich bauen. Der kleine Stein rechts mit dem Solarpanel: Das ist eher eine Lampe, die Strom am Tag speichert und Abends oder Nachts eben leuchtet? Oder ist da gar eine Pumpe eingebaut, die das Wasser zur obersten Stelle transportiert?


    Habe selbst einen kleinen Brunnen-Sprühknopf mit Solarpanel. Nix besonderes, nur so ein Chinakracher, aber der läuft schon seit einigen Jahren - also in der Saison.


    Wenn ich mir so einen natürlichen Steinbrunnen baue, muss die Pumpe über Solar angetrieben werden; so der Plan. Es gibt bestimmt etwas größere Solarpanel mit Pumpen, die eine Wassersäule auf ~1m problemlos schaffen. Meine kleine Chinapumpe reicht dafür nicht.

  • Der kleine Stein rechts mit dem Solarpanel: Das ist eher eine Lampe, die Strom am Tag speichert und Abends oder Nachts eben leuchtet? Oder ist da gar eine Pumpe eingebaut, die das Wasser zur obersten Stelle transportiert?

    Ja, das ist nur eine Lampe, der Strom für die Pumpe kommt unterirdisch von einem Kabelkanal, den ich mit einbetoniert habe,

    12 Volt, der braucht nicht viel Strom.

    Aber ein Problem gibt es: Obwohl ich einen Mörtelkübel eingebaut habe, der 90 Liter fasst, ist der nach einem Tageslauf leer. Das Wasser verdunstet einfach. Kaum zu glauben, oder?


    Ich schalte den Wasserfall also nur ein, wenn wir davor sitzen.