Coronavirus in China

  • UN fordern Verzicht auf Bargeld wegen Coronavirus

    Vielleicht ist das der eigentliche Grund für die ganze Panik? Will man das Bargeld abschaffen und sucht einen Grund?


    Dann müssen wir all das Gemüse, Brot, Obst und Beeren in den Läden und Bauernmärkten auch wieder in Plastik packen, manche Menschen husten und nießen auch jetzt ganz ungeniert drauf und testen mit den Nägeln, ob es wohl noch knackig ist.


    Man fasst ja nicht nur Geld an, sondern auch den Einkaufswagen, ... vielleicht selbstfahrende einführen? :huh:

    Und gleich ein Verbot, überhaupt Waren anzufassen, zurück zur Bedienung im Supermarkt! :)


    Kleider, Schuhe, .... im Kaufhaus probieren? - geht dann natürlich auch nicht mehr!;(


    Was ist mit Schwimmen in Seen, Ganzkörperkondom oder den gesamten See chlorieren?

  • Aber vielleicht gibt es auch bald neue Schutzmasken und man wollte die alten noch schnell alle verkaufen, wie man das seinerzeit nach den Glühbirnen, mit Energiesparlampen mit Quecksilber gemacht hat, bevor man dann zu den Ledlampen überging.

  • Diese Forderung ist ja nun nicht auf China beschränkt, wenn sie denn von der UN kommt:


    UN fordern Verzicht auf Bargeld wegen Coronavirus (leider hinter einer Bezahlschranke, aber das Original von der UN liese sich bestimmt aufteiben, wenn es denn existiert?)


    Was machen eigentlich die, die keine Karten zum Bezahlen haben? :/

    Oder die, die wie mein Onkel und meine Tante schwer sehbehindert bzw. blind sind und mit einer Karte einfach nicht bezahlen können, selbst wenn sie wöllten! Das Thema triggert mich auch aus diesem Grund, weil es für viele eh schon "eingeschränkte Menschen" noch mehr Einschränkung bedeuten würde, abgesehen von sonstigen widerlichen Dingen, denen dann unkontrollierbarer Freiraum geschaffen würde.

  • Es ist eine Empfehlung der WHO


    https://www.telegraph.co.uk/ne…coronavirus-world-health/


    Man empfiehlt, wenn möglich kein Bargeld zu benützen, und sich nach der Verwendung die Hände zu waschen.

    Die Chinesen haben Bargeld aus Krankenhäusern eingezogen und gegen neue Scheine getauscht, anderes Geld mit UV Licht bestrahlt und zwei Wochen in Quarantäne genommen. Südkorea detto.


    Die Geschichte vom Bargeld - Virus wird besonders gern in der Bitcoin - Gemeinde erzählt, die auf eine Aufwertung hoffen.

  • Spahn empfiehlt oder fordert für Deutschland aktuell, Veranstaltungen ab 1000 Personen abzusagen. Komisch, dass die Nachricht Sonntag Abend eintrifft. Die Fußball-Spiele vom Wochenende sind durch und man will erst mal testen, wie die Bevölkerung darauf reagiert? aluhut-smilie


    Der deutsche Michel ohne Bundesliga? Das wird dem nicht gefallen...