Corona - Maßnahmen, Diskussion

  • Oho dann wären unsere Kanäle ALLE schwarz :))))) LG

    Das Video DER FALL DER KABALE Das Ende der Welt, wie wir sie kennen wurde nun eh von Youtube gelöscht, wie alles, was den Kinderhandel, Pädophie, Kindermorde, die Entnahme der Modedroge Adrenochrom und weitere Machenschaften unsere Elite aufdecken will.


    Wir sollen ja nicht wissen, was die Eliten so treiben und wie sie die Mainstreammedien und somit des Denken der Massen beherrschen.

  • Im neuen Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider beim Servus TV geht es natürlich auch um die Corona-Krise und die zentrale Frage, was unserem Land mittel- und langfristig mehr schadet:

    Totaler Shutdown oder Verhinderung eines totalen Wirtschaftskollapses?

    Und wir schauen uns an, wie man derzeit mit Kritikern und Zweiflern umgeht.


    http://www.servustv.com/videos/aa-22sx4q28h1w12/

  • Corona-Pandemie – Hedgefonds und das Ende des Mittelstands


    Heute ist Sonntag, der 5. April 2020, und während die Welt wie gebannt auf die Ausbreitung der Corona-Pandemie starrt, ereignen sich im globalen Finanzsystem Dinge von großer Tragweite.


    Seit einigen Wochen können wir beobachten, wie Hedgefonds ihre Marktmacht ausspielen und das bestehende System mit Hilfe von Regierungen und Zentralbanken zu ihren Gunsten auspressen, wie sie ihrem größten Konkurrenten – der mittelständischen Wirtschaft – den Boden unter den Füßen entziehen und jede denkbare Maßnahme ergreifen, um vom inzwischen unvermeidbaren Wirtschafts- und Finanzcrash maximal zu profitieren.


    Sofern niemand sie stoppt, werden wir sehr wahrscheinlich schon bald erleben, wie die Hedgefonds uns allen – unterstützt von Politik und Zentralbanken – ein auf die Finanzelite und ihre Bedürfnisse zugeschnittenes neues System aufzwingen.


    Um die Hintergründe dieses historischen Umbruchs zu verstehen, ist es wichtig, sich von dem zurzeit am meisten verbreiteten und von den Medien am stärksten geförderten Irrtum zu lösen, all das habe ursächlich etwas mit dem neuartigen Corona-Virus zu tun.


    Tatsache ist: Die Probleme im Finanzsektor haben lange vor der Pandemie bestanden und hätten auch ohne sie fatale Folgen gehabt. Das Virus dient denjenigen, die den Finanzsektor beherrschen, nur als willkommener Helfer. Es zieht seit einigen Wochen alle Aufmerksamkeit der Menschen auf sich und ermöglicht der Finanzelite so, die eigene Agenda weitgehend ungestört zu verfolgen.


    Um diese Agenda zu verstehen, muss man einen Blick auf die jüngere Entwicklung unseres Finanzsystems werfen: Begonnen hat alles mit der Deregulierung, also der fortschreitenden Abschaffung von rechtlichen Einschränkungen für die Banken. Im Zuge dieser Deregulierung wurden Hedgefonds zugelassen, also Vermögensverwaltungen, deren Kundschaft fast ausschließlich aus sogenannten „High Networth Individuals“ besteht – den Ultrareichen dieser Welt.


    Diese Hedgefonds dürfen wie Banken arbeiten, unterliegen aber nicht deren rechtlichen Beschränkungen. Ihre Zulassung war ein historisches Geschenk an das Bankgewerbe, denn sie ermöglichte es den Banken, selbst Hedgefonds zu gründen und auf diese Weise alle ihnen auferlegten rechtlichen Einschränkungen zu umgehen.


    Das so eingeläutete neue Zeitalter im Finanzsystem wird auch als das „Zeitalter der Heuschrecken“ bezeichnet. Hedgefonds verfolgen nämlich keine festgelegte Strategie, sondern durchforsten das Wirtschafts- und Finanzsystem ständig nach Gelegenheiten, um in möglichst kurzer Zeit möglichst hohe Gewinne zu machen und gehen dabei extrem rücksichtslos vor. Auf diese Weise sind sie seit der Jahrtausendwende immer größer und mächtiger geworden und übertreffen an Finanzkraft heute sogar die Großbanken, die sich mittlerweile zu einem wesentlichen Teil in ihrer Hand befinden.


    Diese historisch einzigartige Macht bringt aber auch ein Problem mit sich. Dadurch, dass die Hedgefonds sich einen großen Teil des Systems unterworfen haben, sind sie selbst in hohem Maße von ihm abhängig geworden und das bedeutet: Wenn das System wackelt, dann auch die Hedgefonds.


    Und genau das erleben wir gerade.


    In den vergangenen Wochen und Monaten hat es eine Ballung von Krisen gegeben, die das globale Wirtschafts- und Finanzsystem in seinen Grundfesten erschüttert haben. Zunächst hat in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres in vielen Ländern eine Rezession eingesetzt. Normalerweise ist das keine Tragödie, aber in diesem Fall ist die Rezession auf ein überaus zerbrechliches System getroffen, das seit etwa 12 Jahren künstlich am Leben erhalten wird.


    Dann ist im Januar mit China auch noch der wichtigste Motor sowohl der Weltwirtschaft als auch des Welthandels ausgefallen und hat Liefer- und Handelsketten rund um den Globus unterbrochen. Schließlich hat Saudi-Arabien Anfang März auch noch dafür gesorgt, dass der Ölpreis drastisch eingebrochen ist. (...) Weiterlesen hier: https://kenfm.de/the-wolff-of-wall-st...


    Hannah

    "Erst wenn der letzte Laden geschlossen, das letzte Buch geschreddert, der letzte Bargeldschein verbrannt wurde,

    werdet ihr feststellen, dass man Freiheit nicht digitalisieren kann." (Ken Jebsen)




  • Hab den Artikel nicht gelesen, mir sprang nur in der Überschrift ...."das Ende des Mittelstandes" ins Auge. Den trifft es wohl ungebremst und zwar nicht nur die Geschäfte und Firmen, die schließen mußten oder mit verminderter Kapazität weiter arbeiten.
    Die Mehrkosten, die z.B. Geschäfte zu stemmen haben, nur damit sie weiter öffnen können, sind mittlerweile enorm und die werden von nichts gepuffert, also dafür gibt es keine Soforthilfen. Z.B. Kosten für Security, Desinfektion, Gummihandschuhe, Masken, Umsatzeinbußen durch fehlende Waren...

    Es gibt in Thüringen ein Bußgeld von 1000€, wenn man Personen mit Erkältungssymptomen nicht abweist. Wie soll das denn durchgesetzt werden? ?( Die Verordnungen und Auflagen werden täglich verrückter. Und alle finden es toll und richtig und wichtig.

  • Das Video DER FALL DER KABALE Das Ende der Welt, wie wir sie kennen wurde nun eh von Youtube gelöscht, wie alles, was den Kinderhandel, Pädophie, Kindermorde, die Entnahme der Modedroge Adrenochrom und weitere Machenschaften unsere Elite aufdecken will.


    Wir sollen ja nicht wissen, was die Eliten so treiben und wie sie die Mainstreammedien und somit des Denken der Massen beherrschen.


    Immer mal wieder schauen, andere stellen es sofort wieder ein, diese Verbrechen MÜSSEN an die Öffentlichkeit....und es läuft auf Hochtouren

    Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle, nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. :Yoga:

  • Wem fällt denn auf das sehr viele plötzlich an Corona erkranken?? Und es findet gerade eine Massenverhaftung in Amerika statt, unter dem Park ist eine riesige Tunnelanlage (nicht die einzige) in sehr großer Tiefe entdeckt worden....das große weiße Schiff vor NewYork ist mit Kinderbetten bestückt.....und wird noch das Blut in den Adern gefrieren was in Kürze an die Öffentlichkeit kommt.


    Auf der Seite "connectiv events" findet ihr weiteres Material

    Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle, nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. :Yoga:

  • Auf der Seite "connectiv events" findet ihr weiteres Material

    ja, die Seite kenne ich, da steht auch hochbrisantes von David Wilcock, wenn es denn stimmt.

    Aber um das zu erfahren, müssen wir nicht lange warten:

    3 Tage Blackout und Massenverhaftungswelle stehen kurz bevor – danach große Enthüllungen im TV

    Quote
    • Jederzeit zwischen jetzt und bis Karfreitag solle für drei Tage weder Internet noch Telefonie funktionieren.
    • Ausgenommen sei die Polizeirufnummer 9/11 und andere Notfallnummern, die weiterhin erreichbar sein sollen [Anm. d. Verf.: vermutlich wird das in anderen Ländern ähnlich gehandhabt werden].
    • Die versiegelten Anklageschriften („sealed indictments“) sollen geöffnet und eine große Verhaftungswelle von Mitgliedern der Kabale solle in diesen 3 Tagen stattfinden. Alle sollen quasi auf einen Schlag verhaftet werden.
    • Nochmaliger Hinweis auf Wilcocks Empfehlungen der letzten Jahre an die Gemeinde, sich genau für solch ein Szenario Vorräte für 2-4 Wochen angeschafft zu haben.
    • Anomalitäten in der Stromversorgung sind nach Wilcocks Aussagen nicht zu erwarten.
    • Nach den 3 Tagen soll eine große Enthüllungsserie im Fernsehen laufen, auf allen Nachrichtenkanälen, in allen Shows und auf allen Medien-Webseiten. Es solle einen 8-Stunden-Block an Informationen geben, der 3 mal am Tag wiederholt werden würde. Die Menschen sollen darüber aufgeklärt werden, dass die Welt bisher im Griff eines satanischen Kults war uvm.

    https://connectiv.events/david…d-massenverhaftungswelle/

  • In New York sollen Kinder aus dem Tunnel unter dem Central Park befreit worden sein, berichten Krankenschwestern: http://www.youtube.com/watch?v=PUUyFtVcres


    Jetzt kommt es: Man braucht die Krankenhäuser eventuell um befreite Kinder unterzubringen.


    Covid19 Intensivregister aller Krankenhäuser in Deutschland: https://www.intensivregister.de/#/intensivregister

    Das ist ein öffentliches Register mit Belegungsdaten intensivmedizinischer Bereiche in Kliniken Deutschlands.



    Italienische Strafverfolgungseinheiten sollen letzte Woche zahlreiche Kardinäle verhaftet haben, während das italienische Militär kurz darauf in den Vatikan fegte. Jeder wusste, dass der Vatikan das Zentrum eines internationalen Pädophilenrings war...


    Wie gesagt, ich habe keine Beweise dafür, dass das alles stimmt!

  • https://traugott-ickeroth.com/liveticker/


    Auch eine spannende Seite und wenn darin von einem "fünfdimensionalen Schachspiel" die Rede ist, so ist Donald Trump ein Schachspieler der es fünfdimensional beherrscht :) Sein Sohn, Trump jun. hat einen IQ von 146 !!!

    das Datum 4.10. 20 (D J T) 0= 10.April 20 wird es wohl Enthüllungen in Massen geben, da danach Unruhen erwartet werden ist bereits seit längerem Defender2020 unterwegs (Logo wurde verändert,weil daraus etwas anderes wurde/wird)



    Die QAnon Botschaften werden "interpretiert" , erst waren 10 Tage "Blackout" angedacht, von 3 Tagen ist die Rede, der Blackout könnte auch bedeuten dass diese Tage der Dunkelheit im Untergrund der Befreiung der Kinder gilt,denn dort werden gerade diese Kinder befreit....weltweit laufen diese Aktionen. Trump hat den Corona-Virus genutzt um Menschen zu schützen....

    CORONA ist nur noch ein Vorhang hinter dem gigantisches vorsich geht :)


    Es wurden auch große Bunkeranlagen entdeckt,die ich schon lange vermutet habe....der BER ist einen riesige Bunkeranlage, Stuttgart21, die Hamburger Philharmonie...das erklärt vieles, die Unsummen an Steuergelder und die gigantischen Bauzeiten - könnte da etas dran sein ??



    https://www.youtube.com/channe…T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos




    https://donnersender.ru/v/8462    ( Bitte nur schauen wenn ihr es ertragen könnt)



    Danach ist es vorbei dass uns jemals wieder jemand "Aluhut" oder Verschwörungstheoretiker nennt

    Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle, nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. :Yoga:

    Edited 3 times, last by Nasanta ().

  • Ja es sind erstaunlich viele Coronaerkrankungen,Festnahmen und die Abriegelung von Italien hat einen Grund - Der Papst und der gesamte Vatikan und seine Gefolgsleute ....

    All diese Enthüllungen werden uns viel abverlangen, wir werden Bilder zusehen bekommen die wir nie wieder vergessen Gott steh uns bei !


    Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle, nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. :Yoga:

    Edited once, last by Nasanta ().

  • wir werden Bilder zusehen bekommen die wir nie wieder vergessen

    Das glaub ich weniger. Wenn wir davon ausgehen, dass die "Guten" am Werk sind, warum sollten die harmlose Leute traumatisieren, die sich vieles vielleicht nicht mal im schlimmsten Albtraum vorstellen können.

    Das wär ja dann nochmal ein Mißbrauch, der nur schadet und niemand nutzt.

  • Das glaub ich weniger. Wenn wir davon ausgehen, dass die "Guten" am Werk sind, warum sollten die harmlose Leute traumatisieren, die sich vieles vielleicht nicht mal im schlimmsten Albtraum vorstellen können.

    Das wär ja dann nochmal ein Mißbrauch, der nur schadet und niemand nutzt.

    Mit den schweren Bildern meine ich die Bilder der geretteten Kindern....die garde voll im Gang sind

    Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle, nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. :Yoga:

  • https://zh-cn.facebook.com/gro…rmalink/2643147899238711/


    Hier gibt es ganz aktuelle Bilder von der Rettungsaktion misshandelter Kindern in New York

    Quote