Was passiert gerade?

  • Vorsicht Satire:


    Ken Jebsen fordert härtere Maßnahmen!


    Angela Merkel ist nicht nur die mächtigste Frau der Welt, sie ist auch der weitsichtigste Mensch des Planeten. Ohne die von ihr beschlossenen Corona-Maßnahmen wäre Deutschland schon im März 2020 ausgestorben. Doch der Virus ist noch nich nicht besiegt, sodaß die noch übrigen 83 Millionen Deutschen sich nicht zu sicher fühlen sollten. Stay @ Home und folge den Anweisungen des Corona-Krisen-Managements. Es geht um das Überleben der Spezies!

    Konzentriere dich in deinem kurzen Leben auf wesentliche Dinge und lebe mit dir und der Welt in Harmonie. (Seneca)

  • Es wäre schon interessant zu erfahren, wer dieses Gesindel finanziert.

    Aber das werden wir wohl offiziell nie erfahren.

    Ahnen kann man es schon.

    Was gibt es denn da zu finanzieren? einmal alle anfunken, Hassmaske und Knüppel schnappen und losfahren...kost nich so viel. Egal ob schwarzer Block oder Holligans, oder?


    Gruß Rati

  • Was gibt es denn da zu finanzieren? einmal alle anfunken, Hassmaske und Knüppel schnappen und losfahren...kost nich so viel.

    Da dürftest du dich aber gewaltig irren.

    Die machen das nicht umsonst, die leben davon.

    Von denen, die sie verhafteten, stammen viele aus Gegenden, die hunderte von Kilometern erntfernt sind.

    Da radelt man nicht mal eben kurz mit dem Baseballschläger hin.

    Das sind hochorganisierte Gruppen, die von Hotspot zu Hotspot gekarrt werden.


    Wer selber mal studiert hat weiss, daß man sich als Student nicht mal schnell in den Bus, Zug oder Flieger setzen kann um einige hundert Kilometer entfernt an einer Demo teilzunehmen.

    Wer nicht gerade aus einer wohlhabenden Familie stammt, wo Papi das Studium samt Penthousewohnung finanziert, kann sich das schlicht und einfach nicht leisten.

    Also vergessen wir mal ganz schnell das Märchen von den Studenten, die "ganz spontan" gegen die pöhsen Rächten demonstrieren gehen/fahren/fliegen.

    Die meisten von denen sind Berufskrawalltouristen, in Deutschland übrigens von der Regierung finanziert.

    Siehe Video, googel nach Parlamentsanfragen, was da so alles aus Steuergeldern finanziert wird.

    Das wird in den EE.UU. wohl genauso sein.

    Die Dems zahlen denen sicherlich auch ein "Gehalt".

  • Was gibt es denn da zu finanzieren? einmal alle anfunken, Hassmaske und Knüppel schnappen und losfahren...kost nich so viel. Egal ob schwarzer Block oder Holligans, oder?


    Da dürftest du dich aber gewaltig irren.

    Die machen das nicht umsonst, die leben davon.

    Von denen, die sie verhafteten, stammen viele aus Gegenden, die hunderte von Kilometern erntfernt sind.

    Da radelt man nicht mal eben kurz mit dem Baseballschläger hin.

    Das sind hochorganisierte Gruppen, die von Hotspot zu Hotspot gekarrt werden.

    hochorganisiert ja, werden bezahlt und durch die Gegend gekarrt? ^^ Nee, das wüst ich aber. einer hat ein Auto und sechs fahren mit, oder mensch verabredet sich und dann sammeln die welche ein Auto haben die anderen ein. organisierte Busse gibt es nur wenn Parteien oder große organisationen (Gewerkschaft oder NABU oder so) Demos organisieren oder daran Teil nehmen.

    Zumindest was die Schwarzblocks der Linken angeht, weis ich das aus eigener Erfahrung (weil ich solche Leute halt kenne). Wenn du Glück hast bekommst du bei einer Verhaftung rechtliche Unterstützung und vielleicht auch etwas Geld aus einem Spendenkonto, aber mehr ist da nicht.

    Und was so große Aktionen wie G7 oder Mairandale angeht, die Termine sind so weit vorläufig, das du mit trampen und bahn rechtzeitig los kannst um billig anzukommen.

    Wie das bei den Rechten ist hab ich keine Ahnung, aber die sind wirtschaftsnäher als die Linken, heist da stehen eher mal größere indirekte Sponsoren bereit, ich sach nur Müller.


    Grüße Rati


    btw die Künast spricht von einem Demokratiefördergesetz, also son Ding das vorher im Bundestag von allen beschlossen werden muß.

    Also, fordern kann mensch in einer Demokratie ne ganze menge ob er/sie/ es auch bekommt hängt von was anderem ab.


    Gruß Rati

  • einer hat ein Auto und sechs fahren mit, oder mensch verabredet sich und dann sammeln die welche ein Auto haben die anderen ein

    Das sind vielleicht die Mitläufer, die ehrlich glauben, sie würden an einer Demonstration gegen "Nazis" teilnehmen.

    Aber der Schwarze Block, diejenigen, die das berufsmässig machen, diejenigen, die schwarz vermummt die Polizisten und Demonstranten angreifen, die werden nicht nur dafür bezahlt, und zwar teilweise auch von der Regierung, sondern auch in Flixbussen hingekarrt.

  • Musk hat heute wieder eine Ladung Starlink-Satelliten ausgesetzt.
    Vom Start bis zum Absetzen gerade mal 15 Minuten.
    Außerdem wurde jetzt eine Art Sonnenblende dran gebaut, damit nachts die Sonne nicht reflektiert wird und man die Starlink Satelliten nicht mehr so gut sieht.
    Das finde ich schon ziemlich krass, denn so wird "heile Welt" vorgegaukelt und der Widerstand dagegen wird sich weiter in Grenzen halten, weil keiner darauf aufmerksam wird, was da gerade in welcher Größenordnung passiert.