5 G - Gefahren?

  • Nachts ist bei uns auch alles aus.

    Und ins Schlafzimmer kommt bei uns kein Elektrogerät.

    Das Celular bleibt im Wohnzimmer, ebenso der Laptop ( der eh aus ist wenn ich nicht grad dransitze ), einen Fernseher gabs bei uns auch noch nie im Schlafzimmer, noch nicht mal ein Radio ( wir haben weder eins noch eine Stereoanlage )

    Jetzt habe ich im Container meine uralte Anlage wiedergefunden.

    Die habe ich mir damals von meinen ersten zwei Lehrlingsgehältern gekauft.

    Musste grade mal nachrechnen, wie alt die ist.

    1976 gekauft.

    Ist ein Radio mit Plattenspieler und Kassettendeck. Jetzt bin ich gespannt, ob die überhaupt noch tut.

  • Hier bei uns wurden schon etliche Sendemasten abgefackelt, wenn die Menschen dachten, es könnte einer für 5 G sein.

    Das wurde selbstverständlich jedes Mal dementiert.

    Aber seltsamerweise suchen sie nach dem Tippgeber, der wohl irgendwo in einer Position sein muss, um es zu wissen.

  • Nachtrag: was heisst das, die Öffentlichkeit ist auf die Gefahren aufmerksam geworden? Gabs ne tolle Online-Petition, auf die in DE sowiso niemand reagiert, die aber dort jemand interessiert hat? Hat die Regierung persönlich die Anordnung gegeben, die Masten abzubauen? Ist 5G mittlerweile in der Masse der Bevölkerung bekannt in allen Konsequenzen? Also halt wirklich in allen, und nicht nur in dem was die Werbung sagt dass ach so tolles schnelles Internet ja ach so toll sei, damit mensch alle LIKES fürs Katzenfoto und fürs Mittagessen in Echtzeit und noch schneller sehen kann?