Pech gehabt

  • Eine "vorbildliche" Gruppe wollte sich freiwillig PCR-testen lassen. Sie registrierten sich, die Wartezeit war aber zu lange, daher fuhren sie wieder nach Hause, meldeten sich aber nicht ab, weil sie ja den Test ja nur verschieben wollten. Tags drauf bekamen sie den Bescheid, dass alle ! positiv wären! ;)..erzählte mir heute eine Bekannte.

    Weiß jetzt nicht, ob sie die Quarantäne absitzen und den Test dann noch "konsumieren" wollen.:D