Operation #Red_Storm

  • Operation Red-Storm gestartet – Massenverhaftungen haben begonnen

    Die Operation #Red_Storm wurde heute Morgen um 18:00 Uhr gestartet. (12 Stunden GMT).

    Die Massenverhaftungen haben begonnen!

    Der US-Militärflugverkehrs um 15 Uhr. (21:00 GMT), war fünfmal höher als der Normale.

    Rund 43.000 Militärflüge mit großen Gefängnistransportflugzeugen (hauptsächlich C17, C5 Galaxy, C160 Hercules usw.) sind seit Freitag um 18 Uhr ET geplant.

    Es ist derzeit die größte Luftbrücke der Geschichte seit Berlin im Jahr 1947.


    Die kritische Phase der Verhaftungen wird bis Montag, den 11. Januar 2021 dauern, die Phase der Massenverhaftungen wird jedoch bis zum 12. Februar andauern.

    Präsident #Donald_Trump könnte sich in den kommenden Tagen, vielleicht am Dienstag, dem 12. Januar 2021, an die Nation wenden, um das Kriegsrecht anzukündigen oder zu erklären, warum es am Wochenende in Kraft getreten ist...



    http://staseve.eu/?p=155185

  • Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 10.01.2021


    "Aus gut informierten Quellen wissen wir, dass der Papst verhaftet wurde. Das FBI ist unterwegs um ihn zu verhören. Papst Franziskus alias Jorge Mario Bergoglio ist am Samstag im Zusammenhang mit einer 80-köpfigen Anklage wegen Besitzes von Kinderpornografie, Menschenhandel, Inzest, Besitz von Drogenparaphernalien und Betrugsvorwürfen festgenommen worden.

    Giuseppe Governale, Italiens oberster Anti-Mafia-Staatsanwalt, wurde zu Beginn der Ermittlungen gegen Papst Franziskus und andere im Vatikan eingeschaltet. Er sagte, die Gruppe sei „unterschätzt“ und besonders gefährlich wegen ihrer Fähigkeit, sich über Nationen hinweg auszumehren und sie zu infiltrieren.

    Zur Stunde wird er von Interpol verhört. Anschließend wird er vom FBI verhört."



    http://staseve.eu/?p=155212


    Wenn's nicht stimmt, könnte es auch eine bewusst gestreute Falschmeldung für die Ohren des Deep States sein - meimt Haunsi Appmann.

  • Kopfschüttelnde Grüße, vielleicht bin ich auch zu geerdet, das schreit förmlich nach H O A X.

    "Erst wenn der letzte Laden geschlossen, das letzte Buch geschreddert, der letzte Bargeldschein verbrannt wurde,

    werdet ihr feststellen, dass man Freiheit nicht digitalisieren kann." (Ken Jebsen)




  • Ich glaube nichts davon.

    Trump wurde völlig isoliert und von seinen Anhängern abgeschnitten.

    Seine Accounts bei facebook und twitter wurden gelöscht.

    Ebenso die seiner Anhänger.

    Die Plattform Parler wurde praktisch eliminiert, weil sie beliebt war bei den Trumpanhängern.

    Jede Plattform, die sie als Ersatz aussuchen, wird entweder binnen kurzer Zeit ebenfalls zerstört oder sie wird dazu gezwungen, die Richtlinien gegen Hass und Hetze zu befolgen und alles zu sperren, was nicht genehm ist.

    Es ist vorbei.

    Trump hatte jahrelang Zeit, all das zu verhindern, was jetzt gerade passiert.

    Und er hat NICHTS dergleichen gemacht.


    Da wird niemand verhaftet.

    Weder Merkel und Konsorten noch der Papst.

    Die gehören zum System und sind sakrosant.


    Das ist wieder eine neue Beruhigungspille für die Patrioten und Aufgewachten.

    Sie dürfen noch ein wenig Hoffnung haben, bis die Falle endgültig zuschnappt und sie vernichtet werden.