Europäische Datenbank zu Impfschäden

  • Europäische Datenbank zu Pfizer, Moderna und Astra Zeneca Schäden und Todesfälle pro Impfstoff bis 13.März 2021

    3 964 Tote und 162 610 mit unerwünschte Arzneimittelwirkungen!




    http://www.adrreports.eu/en/search_subst.html#

    Einfach unter C bei Covid nachsehen.


    Auf facebook kann man die öffentliche Europäische Datenbank zu Berichten über vermutete Impfschäden und Todesfälle nicht posten. Auch bei Sebastian Kurz wurde mein Beitrag diesbezüglich innerhalb von einer Minute gelöscht, da wurde ich noch nie zensiert, unfassbar! Aber deshalb habe ich dafür ein eigenes Thema aufgemacht.


    https://www.facebook.com/ulrik…yi/posts/5934143373278344











  • Bei uns hier trommeln sie für AstraZeneca.

    Seit diesen Dreck in anderen Ländern keiner mehr haben will, verschenken sie das Zeug an "arme Länder".

    Für die tuts das anscheinend.

    Aufklärungsversuche ernten hier nur verständnislose Blicke.

    Die haben noch nichts von den Nebenwirkungen gehört, das wird nicht kommuniziert.

    Außerdem sehnen auch hier die Meisten ihre Impfung herbei. Auch sie denken, danach bekämen sie ihr altes Leben zurück.

    Letztes Jahr standen sie vor den Hospitälern Schlange, um sich gegen die Grippe impfen zu lassen.

  • Seit diesen Dreck in anderen Ländern keiner mehr haben will, verschenken sie das Zeug an "arme Länder".

    Naja, bei den Briten gabs diese Probleme nicht und Indien will dieses Jahr 1 Mrd. Dosen herstellen, bei denen heißt es "Covishield".

    Für die Herstellung sind irgendwelche Fermentierungsprozesse notwendig, und ich erinnere mich an einen Artikel, wo bezweifelt wurde, dass die eine gleichmäßige Qualität zusammenbringen, weil die Behälter zur Fermentierung verschieden groß sind, und bei 200 Liter läuft es anders ab als bei 2.000. Dafür spricht auch, dass sie problematische Chargen einkassieren, mit denen was passiert ist. Aber bisher nur in Europa, soweit bekannt.


  • EU: 12.184 Impftote, 1.196.190 Impfschäden bis 22.05.2021.

    Allzeithoch bei den synthetischen mRNA- und Vektor-Impfstoffen im Vergleich zu den bisherigen schon schlimmen Impfstoffen.


    Wir sehen mehrere Stufen der Impftyrannei:


    - 1800-1960: die schrecklichen "Einfach"-Impfstoffe (vgl. "Impf-Friedhof" von 1912)


    - ca. 1840: Massenimpfungen. Erste Diagnosen von Krebs und Allergien


    - ca. 1960: Heimliche Hinzufügung von Fremdeiweiß durch Affeneiweiße in Polio-Impfstoffe. Anstieg der Krebsraten. Erste Autismus-Diagnosen bei Kindern.


    - ca. 1980: Heimliche Hinzufügung von Fremdeiweiß HeLa-Krebszellen (Henrietta Lachs). Explosion der Impfschäden.


    ca. 1985: Erste Mehrfach-Impfstoffe. Weitere Zunahme der Impfschäden.


    ca. 1995: Großflächiger Einsatz der Mehrfach-Impfstoffe (MMR, 4-fach, 5-fach, 6-fach). Weitere Zunahme der Impfschäden. Jedes Jahr eine Kleinstadt allein in Deutschland. Unsichtbarer Krieg.


    - ca. 2005: Weitgehender Ersatz des Quecksilbers durch Aluminium. Explosion der Impfschäden und Alzheimer.


    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/34630

  • Es gibt auch eine internationale Datenbank zu Impfschäden und Impftoten:

    https://vaers.hhs.gov/data.html

    Die Anforderung des Impfstoff-Unerwünschten Ereignismeldesystems (VAERS)

    https://wonder.cdc.gov/control…C830A249EF06CE076846E371D


    Aber ich komme da mit dem Ausfüllen gar nicht zurecht.


    Hier ist zwar ein Video dazu, aber damit geht es mir auch nicht besser.


    So findest du die versteckten Impftoten beim CDC - https://t.me/SISSI_MUELLER2020/6669

  • Aber ich komme da mit dem Ausfüllen gar nicht zurecht.

    Sollst du ja auch nicht.

    Hier gibts ein Erklärvideo



    Kommentar

    Quote

    They make it so hard to use that most people will never figure it out. Doubt that’s coincidence smh!!

    Es scheint absichtlich so kompliziert gemacht worden zu sein, damit da keiner durchblickt.

    Es gibt auch vids, wo sich Leute Schritt für Schritt durchgekämpft haben, aber auch da kommt nicht viel rum.

    Mal stimmen die Zahlen nicht überein, manche haben sich mehrfach eingetragen, jeder kann was hinschreiben, wie er grad lustig ist. Ziemlich wertlos das Ganze - schade um die Zeit.