Kiefernadeltee gegen Infektionen

  • Hier ein Artikel mit Dosierungsanwendung zum Kiefernadeltee gegen Infektionen/Spikes:


    https://www.hexen-heuler.de/ki…ionen-und-uebertragungen/


    Ich habe das hier reinkopiert, sicher ist sicher...:pfeifender:

    Zubereitung und Dosierung:

    3 Tassen pro Tag oder mehr von jeder gewünschten Stärke (basierend auf der Menge der Nadeln, die in eine französische Presse oder Teekanne gegeben werden) mit ungefähr 1-3 Esslöffeln Nadeln pro Tassemit heissem Wasser, in das Du gereade so noch die Finger reinhalten kannst. (Kochendes Wasser würde diese Wirkstoffe zerstören! ) Dies ist eine gesundheitsfördernde Erhaltungsdosis.

    Stärkere Mengen von Nadeln zu Wasser können therapeutisch verwendet werden. Wenn es sich für Ihr System zu sauer anfühlt (wegen des Vitamin C), mäßigen Sie die Menge und ergänzen Sie den Tee mit alkalisierenden Lebensmitteln und dunkelgrünen Kräutern oder Meeresgemüse.