Ivermectin, Chloroquin ... gegen Corona ?

  • Hildegard, Deine Stärke, die bewundere ich einfach nur. <3
    Und Dein Wissen sowieso...

    Darf ich mich einfach anschließen, besser kann man es nicht schreiben.


    <3<3<3

    "Erst wenn der letzte Laden geschlossen, das letzte Buch geschreddert, der letzte Bargeldschein verbrannt wurde,

    werdet ihr feststellen, dass man Freiheit nicht digitalisieren kann." (Ken Jebsen)




  • Heute, 11.12.21, auf Bachheimer.com:


    Der Ketzer:

    Auf jeden Fall haben sie die Grippe in Corona verschwinden lassen und damit Corona ordentlich aufgemotzt. Wir haben es mit Grippefaschismus und mit Falschbehandlung zu tun. SENSATION: Ein Arzt aus Südafrika (Letzter Corona Untersuchungsausschuss Nr. 82, ab Zeit 2:21:00, Dr. Shankara Chetty) fand heraus, dass die Corona-Erkrankung eine allergische Reaktion am 8. Tag ergibt, die ohne Medikation zum Tod führt, die man aber mit bestimmten Medikamenten gegen Allergien heilen kann und dafür keine Intensivbetten und keine Sauerstoffzufuhr benötigt. Ein Zelt im Freien reicht in Südafrika. Man muss bei dem allergischen Schock, meist 8 Tage nach ersten Krankheitssymptomen, unbedingt am gleichen Tag bestimmte Medikamente geben! Sobald das Symptom Kurzatmigkeit auftaucht, sollten die Patenten zum Arzt gehen und dann SOFORT behandelt werden (Gabe von
    Steroiden zum Zeitpunkt starker entzündlicher Reaktionen)! Das Anschließen an Atmungsgeräte und Sauerstoffzugabe, also die bei uns präferierte, sehr teure, personalintensive und zahlenmäßig begrenzte „Intensivbettenlösung“ bringt hingegen die „Allergiker“ zu einem Teil um, weil die Krankheit nicht verstanden und nicht als allergische Reaktion verstanden wurde.

    Ich bitte unsere Ärzte, sich das anzuschauen und zu kommentieren.


    Steroide: Gibt's da auch was von Ratiopharm?;)

    Bzw. kennt die Naturheilkunde da was? Ich meine, auf die meisten Ärzte ist ja leider gar kein Verlaß:(

  • Ich will morgen mal nach Polen fahren, in die Apotheke, evtl. bekomme ich dort ja das Ivermectin.
    Hat das ggf. noch andere Handelsnamen? Hat jemand eine lateinische Bezeichnung dafür? Darüber haben wir in Polen immer was gefunden, wenn es das dort gibt.

    Danke schonmal.

  • So, ich berichte "aus dem Ausland";)

    Ivermectin war in polnischer Apotheke nicht bekannt, auch unter den anderen Namen hat sie nichts im PC gefunden.


    Tipp:

    Wer derzeit nach Gubin fahren will, sollte das Zentrum GANZ weiträumig umfahren; Tiefbauarbeiten links und rechts der Hauptachse und gleichzeitig Straßenbelagerneuerung.

    Da die Polen kreativ und flexibel sind, ist die wechselseitige einspurige Benutzung der Fahrbahn instinktiv zu gestalten^^

    Großartig ausgeschildert und/oder geregelt ist da nichts, man arrangiert sich;)