TAKO einer Intervallfasterin

  • na hier kann ich ja mit ner Schale Weintrauben wohl nicht Voten?:S

    Ich esse bis am Nachmittag meistens auch nur Obst oder Beeren, jetzt gerade nur Tomaten, Basilikum, Olivenöl und Brot. Gestern hab ich gar nicht gekocht, hab beim Türken mit meinem Mann zusammen dann eine vegane Pizza (ohne Käse, ohne Fleisch) gegessen.

  • Ich esse bis am Nachmittag meistens auch nur Obst oder Beeren,

    Du hast mir ja drüben sehr wertvolle Tipps mit auf den Weg gegeben und bin ja mittlerweile die überzeugte Intervall-Fasterin.

    Habe übrigens dadurch 10 Kg abgenommen und keine Hosen passen mir mehr.

    Aber ich habe immer Reserven aus anderen Zeiten in einer Kiste und habe diese dann ausgetauscht.

    Der nächste Winter und Weihnachten stehen bald vor der Tür.

    Im Frühjahr kann ich die dann bestimmt wieder austuschen:D

    Der Fabel für Süßes ist ungebrochen wird aber ersetzt eben durch süße Trauben und Beeren


    Ich habe das auch meiner Gesundheit zuliebe getan denn Rheuma und Zuviel auf den Rippen schädigt ja noch mehr die Gelenke.

    Unter anderem habe ich wirklich schlecht gegessen und jetzt sieht das ein wenig anders aus.

    Bin zwar keine Vegetarierin, aber auf dem besten Weg dorthin.

    Da ich überhaupt nicht koche als Single esse ich viel roh.

    Wollte mir ja einen Dampf-garer zulegen und muss erstmal schauen welcher für mich in Frage kommt.:/

    So ganz ohne warmes Essen ist auch nicht so meins.


    schönen Sonntag

    LG

  • Kaulli

    Changed the title of the thread from “TAKO einer Interwallfasterin” to “TAKO einer Intervallfasterin”.