Posts by Griseldis

    Für mich ist Sarah Wagenknecht eine der wenigen Politikerinnen, mit denen ich was anfangen kann.

    Sie ist intelligent und weiss, worüber sie spricht.

    Das stimmt alles, auch Gysi höre ich gerne zu. Meine Voreingenommenheit bezog sich eher auf Die Linke, PDS, SED. Das riecht mir persönlich zu sehr nach DDR.
    Wenn ich mir angucke, wohin die Reise geht -Enteignungen, Denunziationen, Fremdbestimmung, Zensur- dann sind wir da schon wieder mittendrin.

    Sarah Wagenknecht:


    "Sie haben 6000 Betten aus dem nichts abgebaut, um eine Intensivbettenknappheit vorzutäuschen."


    Eine Linke, die gewagt hat zu denken, jetzt ist sie auch rechts.

    https://www.t-online.de/nachri…UOKzxf-TbKsXX7rNQcYHhAfzQ
    Hat mir mein Schwiegersohn gestern geschickt. Nur, dass für mich die Wagenknecht genau so eine Lifestyle-Linke ist. Oder bin ich da voreingenommen?

    Sehe gerade, dass das der Zitate-Faden ist, ich sende jetzt trotzdem...

    Dann werde ich vermutlich trotzdem lieber Strafzinsen zahlen. Wobei im Moment ja eh nur der Bar-Kauf von Lebensmitteln und Pflanzen ohne Internet und Test möglich ist.

    Ich bin langsam wirklich mal gespannt, wie lange das Händler, Gastronomen etc. noch mitmachen. Aber scheinbar scheint es entweder genug Hilfsgelder oder genug testwütige Kunden zu geben.
    In Erfurt hat der Zoo wieder geöffnet, aber ohne die Tierhäuser, also nur die Freigehege und man muß Maske tragen. Im Freien. Alle verfügbaren Karten waren ziemlich schnell ausverkauft. Ich kann es nicht glauben!

    Ich hoffe inständig, daß alle Eltern Ihre Kinder am Montag deutschlandweit ohne Masken in die Schule schicken und den Schulleitungen das kopierte Urteil persönlich übergeben.:hexe:

    Das wird nicht passieren und das Urteil wird nicht lange Bestand haben bzw. nur für diese zwei Schüler/Kinder gelten. Es gab ja nun schon genug Gerichtsurteile, wonach irgendeine "Maßnahme" rechtswidrig war/ist, geändert hat sich nichts und so habe ich mich zwar über dieses Urteil gefreut -wohl auch, weil es in nur 30km Entfernung gesprochen wurde- , aber Hoffnung auf ein Ende dieses Wahnsinns habe ich trotzdem nicht.
    Es gilt ab Montag Masken- und Testpflicht in allen Thüringer Schulen, auch Grundschulen. Mir wird es einfach nur schlecht bei dem Gedanken daran.

    Ich frage mich sowieso, warum innerhalb von 30 Tagen? Genug Zeit, um Gesetze (rückwirkend?) zu ändern? Ist ungefähr so, als verbietet man einem Pädophilen sein Tun irgendwann dann, wann er denkt, es sei genug.... also eigentlich völlig sinnlos, dieses Urteil.
    Sollte wirklich ein Gericht irgendwo nachhaltig feststellen, dass das alles rechtswidrig war, dann käme es sicher zu gewaltigen Schadensersatzforderungen und das wird nicht passieren.

    Ich würde das Rührei komplett fertig braten und dann im Einkochtopf mindestens 30 Minuten einkochen.

    Ich habe vor, das rohe Ei in kleine Gläschen zu füllen, offen in der Röhre mit zu "backen" und dann raus und sofort Gummi, Deckel, Klammern drauf. so mache ich es mit Kuchen auch, klappt super!

    Eier kann man in kleine Gläschen als Rührei mit Kräutern

    Das klingt ja interessant! Wie machst du das genau? Eier verkleppern, Würze dran, Gläschen einfetten, Ei rein, in die Röhre, wenn es fertig ist, raus, Gummi, Deckel und Klammern drauf wie bei Kuchen? Oder gleich mit Deckel und Klammern in die Röhre? Wie lange braucht es etwa, bis das Ei stockt?

    Ich werfe mal Chili con carne oder sin carne mit auf den Tisch.

    Bin gerade ziemlich unkreativ, was Kochen angeht. Ab 13. April wird nun endlich meine Heizung repariert und ich überlege, was ich für die Handwerker kochen könnte... 3 Tage werden sie brauchen. Chili, Rouladentopf aus dem Slowcooker und gebackene Senfeier hab ich bisher im Visier. Will auch nicht stundenlang in der Küche stehen....

    Es sollte ja vll was sein, was sich gut vorbereiten läßt? Ein Auflauf? Ein Kesselgulasch? Fingerfood: kleine Pizzateilchen aus Blätterteig?

    Bei mir köchelt gerade Tikka-Paste vor sich hin, ich möchte mal Butter-Hühnchen probieren, aber wahrscheinlich mit Fleischersatz. Hab total verpaßt, mich um ordentliches Fleisch zu kümmern. Aber vll verschiebe ich das auch bis nach Ostern und mache einfach gebackene Senfeier, die Hühner legen gut.

    Für Nudel, Reis, Dosen ... ist immer irgendwo Platz, unterm Bett, auf dem Kleiderkasten,.... das muss die Wohnung nicht sehr groß sein.

    Das habe ich mir auch gedacht. Es ging um Vorräte für 5 Tage, nicht für 5 Jahre. Und Kartoffeln keimen oder verschrumpeln nicht, wenn sie mal 5 Tage warm oder hell liegen, Äpfel kann man ein paar Tage lagern, wenn man natürlich täglich frische Himbeeren braucht, wird's eng.... Das ist einfach Anspruchsdenken: es muß zu jederzeit alles sofort verfügbar sein...

    das wäre super gewesen und auch noch den Strom abdrehen, .... vielleicht wachen dann noch ein paar Schafe auf?

    Das wäre wenigstens konsequent gewesen!

    Und selbst jetzt hinterfragt niemand, was die Aktion mit Infektionsschutz oder Brechen der Welle zu tun hat...Vor lauter Angst vor Ansteckung geht man nun nicht nur einmal täglich einkaufen, jetzt geht man zwei mal täglich, damit man Ostern nicht verhungert. Die stehen tatsächlich da und sind fix und fertig, weil sie nicht wissen, wie sie Ostern "meistern" sollen, wo doch die Geschäfte zu sind.... Ihr könnt Euch das nicht vorstellen! Und wenn es mir jmd erzählen würde, ich würde es nicht glauben. Ich werde mit Kopfschütteln nicht fertig und kann auf so viel Dummheit und Lebensunfähigkeit gar nicht mehr reagieren. Ich stelle mich taub, dreh mich zum nächsten Kunden um und hoffe, dass der nicht genau so blöd ist.

    Ich wollte nochmal auf meinen Hinweis vom September 2019 hinweisen.


    Ich bin zwar nicht so oft hier und darf eigentlich nicht meckern 8),

    dennoch wollt ichs nochmals ansprechen, evtl. lässt es sich lösen, falls es für andere auch wichtig wäre :).

    Das liegt nicht am Forum, sondern an den Einstellungen auf Deinem PC. Das kannst Du dauerhaft ändern, in dem Du "Links immer in neuem Tab öffnen" einstellst. Oder wie Strega, immer beim Anklicken des Links.