Posts by moorfrosch

    bei uns im haus der kulturen wird auch nicht mehr weihnachten gefeiert, es heißt lichterfest.

    ich gehe nicht mehr dahin. ist inzwischen auch impfzentrum geworden.

    moin,

    ich habe noch nachrecherchiert...schweres wort.


    ich bin mir sicher, daß mein pilz ein zunderschwamm ist.

    ich hatte mich verunsichern lassen.

    ist ja bei pilzen auch besser.

    danke.

    Zunderschwämme auch, da muss ich mir aber erst Werkzeug besorgen, die krieg ich mit dem Messer nicht runter.

    ich war seit langer zeit mal wieder in unseren beiden kleinen wäldchen.da waren einige bäume vom sturm umgefallen.

    wir werden im november mal hinfahren und ein paar abgebrochene eichen nachsägen.

    an einer umgestürzten birke habe ich mehrere zunderschwämme entdeckt. ich habe 1 mitgenommen. ich wollte den als zunder nutzen.ich habe dieses seite

    https://www.zunderschwamm.org/

    gefunden.ich konnte den zunderschwamm leicht ohne werkzeug abbekommen.

    nun möchte ich den pilz doch lieber als heilmittel nutzen.als tee und tinktur.


    ich finde die seite hier nicht wieder.

    ich mache aus dem saft immer auch quittengelee.

    habe quitten geschenkt bekommen. die habe ich mit wasser abgekocht und den saft gefiltert.

    ich mußte die letzten aber schälen.vorm kochen.hatten zu viele braune flecken.

    ich bin dabei ein paar liter gelee zu kochen.


    die quittenstücke habe ich gemust und 1/3 zucker (ich nehme sonst rohrohrzucker)

    saft 1 zitrone, auf einem backblech trocknen lassen.

    bei uns ist die luftfeuchtigkwit zu hoch, deshalb werden die backbleche bei 50-60 grad und leicht geöffnetem backofen getrocknet. ab und zu wenden.

    moin, ich habe ähnliches mit der justiz erlebt...bei uns kam es gar nicht zur anklage...vielleicht zu recht...

    ich habe mir den aktuellen corona ausschuss angesehen. es gibt viele wichtige themen. besonders über die justiz in amerika. es soll anklagen geben..

    außerdem studien, neue über die toxische wirkung der impfstoffe, die ja nachgewiesenermaßen, ein genexperiment sind.


    außerdem glaube ich, daß der titel

    "betrugsfall ... geändert werden sollte.


    wir werden damit weiter gespalten.


    es geht um den inhalt des ausschusses.

    nicht um querelen unter den beteiligten.


    gespalten werden wir schon genug.


    als sich hier die Partei "die Basis" neu gründete, habe ich gemerkt, daß es viele hinweise gab, die auf unterwanderung schließen lassen.


    wir haben nächste woche wahl.ich weiß, daß ich nichts weiß und wundere mich gar nicht mehr über manipulationen.

    auch über die sprengungen gab es im ausschuss interressantes.

    ich habe es mir ab und zu angesehen, aber hauptsächlich wegen der information der verschiedenen fachgäste.

    seit bekannt ist, um wieviel geldentnahme es sich handelt , schaue ich nicht mehr. die art und weise, wie sie jetzt miteinander umgehen ist heftig.

    moin, suche doch mal von dem "bill g "...über seine stechmückenversuche.


    magst du dein rezept aus bitterkräutern mit mir teilen ?

    im 1. film ist eine der 6 mütter ,tamara, die die behandlung nicht durchgeführt hat...3 gesunde kinder bekommen hat, in der nacht vor filmvorführung ermordet worden.


    um AIDS (oder eher die propaganda und angstmache,zu verstehen ist der film gut gemacht.


    Pharma läßt grüßen..in afrika wurden die ärzte dazu ermutigt aidsdiagnosen zu stellen, obwohl es keine fälle gab. die medikamente haben zu den todesfällen geführt.