Posts by Kaulli

    ICH drehe die Heizung ja auf, wenn ich auf Arbeit komme, im Zimmer des Kollegen kam/kommt aber auch durch volles Aufdrehen keine Wärme an...

    eventuell gehören die Heizkörper nur entlüftet, das muss man manchmal machen und Wasser nachgefüllt.

    Ein Rezept für Brennesselsamenlikör:

    1 kl Marmeladeglas (400 g) mit Brennesselsamen locker voll machen ( ca 10 g) mit 40% Korn randvoll auffüllen und verschließen 2 Wochen warm stehen lassen.

    Anschließend 50g reife Holunderbeeren einige kleine Himbeerblätter 2 Gewürznelken 4 - 5 Wacholderbeeren dazugeben und in ein großes Glas umfüllen.

    250 g weissen Kandiszucker mit 125 ml Wasser läutern und das Ganze mit 1 l Korn (38%) auffüllen und 28 Tage warm aber dunkel stehen lassen
    Danach abseihen und in Flaschen abfüllen kann jetzt schon verkostet werden sollte dann dunkel kühl 2 Wochen noch nachreifen.

    Holunderbeeren geben eine interessante Farbe ab.
    Dss Abgeseihte kann man trocknen danach die Brennesselsamen heraussuchen rösten und in einem Müsli verzehren die Blätter und Beeren getrocknet zerrieben sind als Räucherwerk verwendbar.


    Quelle: Rabenkräuter 


    Altes Wissen - Kräuter


    Hagebutte


    Hagebutten sind die roten Früchte der Heckenrose. Überall an den Waldrändern finden wir die Sträucher auch in Gärten und Wildhecken. Die Fruchtschalen mit ihrem säuerlich -süßen Geschmack sind wegen ihres hohen Vitamin C Gehaltes sehr wertvoll. Auch andere Vitamine und Mineralien sind in ihnen enthalten. Uns hilft sie bei Infektionen und Fieber im Winter und für die Vögel ist die Frucht ein gutes und begehrtes Winterfutter.
    Alten Überlieferungen zufolge soll man drei Hagebutten am Weihnachtsabend, am Stefanstag und am Silvesterabend essen. Genau so auch an Neujahr.

    Danach soll man einen besonderen Schutz gegen Unfälle und Krankheiten haben

    Die Hagenbutte als Rose

    Weiters aus alten Überlieferungen ist die Entstehung der Rose ein Überbleibsel aus der Morgenröte der Erde. So passt diese schöne Beschreibung zur erfrischenden Wirkung des Rosenwassers, welches antibakteriell ist und das Hautbild verfeinert. Da die Hagebutte eine Sammelnussfrucht ist, wie sollte es uns verwundern, dass schon Karl der Große und Hildegard von Bingen überzeugt von ihrer Heilwirkung waren.

    Ein leckeres Hagebutte – Chutney
    Zutaten: 1 kg Hagebutte, 150 g Zwiebel, 100 g Rosinen, 350 g Zucker, 125 Weisweinessig, Ingwer, Zimt, Nelken und Senfkörner gemahlen und Koriander grob zerstoßen. Zubereitung:

    Die Hagebutten von Blüten und Stielen befreien. Die Früchte längs aufschneiden und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Um Juckreiz zu vermeiden dabei Einweghandschuhe anziehen. Die Hagebutten waschen mit wenig Wasser, den fein gewürfelten Zwiebeln, dem Zucker und den Rosinen aufkochen. Die Gewürze hinzufügen und das Chutney bei schwacher Hitze im offenen Topf köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren. Abschmecken und noch heiß in Gläser füllen, danach an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren.


    Rezept Quelle: Rheinische Bauernzeitung

    Haben Sie sich jemals gefragt, warum Pfifferlinge nie wurmig sind?

    Es ist ganz einfach: Diese Pilze enthalten eine Substanz namens Chinomannose, die von Wanzen, Würmern und sogar Helminthen aller Art nicht vertragen wird.

    Diese Substanz ist kapriziös, Wärmebehandlung nicht standhalten kann, bei 50 Grad zerstört. Beim Kaltsalzen wird es durch Salz zerstört. So sollten Pfifferlinge in Form von trockenem Pulver, in Kapseln oder als Aufguss mit Wodka oder Wein eingenommen werden.

    * Quinomannose in Pfifferlingen ist ein absolut natürlicher Stoff, der keine Nebenwirkungen verursacht und Parasiten und ihre Eier vernichtet, im Gegensatz zu Vermox oder Pirantel, die nur bei ausgewachsenen Tieren wirken.

    * Der zweite Wirkstoff der Pfifferlinge ist Ergosterin, das wirksam auf die Leberenzyme wirkt. Es wird zur Reinigung der Leber verwendet.

    * Trametonolinsäure ist wirksam gegen Hepatitis-Viren.

    Tinktur.
    Gießen Sie 200 ml Wodka in 1 EL getrocknete und zu Pulver zerkleinerte Pfifferlinge und bestehen Sie 10 Tage darauf, wobei Sie täglich umrühren. Nicht filtern, vor Gebrauch schütteln und mit dem Bodensatz trinken.

    - Bei Parasitenbefall - 2 Teelöffel abends vor dem Schlafengehen für 20 Tage;
    - Lebererkrankung (Fettleibigkeit, Hämangiom, Zirrhose), Bauchspeicheldrüse - 1 TL. Löffel jeden Abend für 3-4 Monate;
    - Hepatitis - 1 Teelöffel morgens und abends für 4 Monate;
    - für die Leberreinigung - 2 Teelöffel am Abend für 15 Tage.

    In der Naturheilkunde ist der Pfifferling von unschätzbarem Wert. Sie haben eine antitumorale und immunstimulierende Wirkung, helfen bei Entzündungskrankheiten und enthalten ein Vielfaches an Vitamin A als Karotten. Deshalb werden Pfifferlinge in China zur Korrektur der Sehkraft und zur Behandlung von Hühnerblindheit eingesetzt.

    Quelle: @altesheilwissen

    Wisst ihr das?


    Google ist so mächtig, dass es die anderen Suchmaschinen vor uns versteckt. Wir wissen einfach nicht, dass es die meisten von ihnen gibt.

    Mittlerweile gibt es weltweit noch viele tolle Suchmaschinen, die sich auf Bücher, Wissenschaft und andere intelligente Informationen spezialisieren.

    Behalte eine Liste mit Webseiten, von denen du noch nie gehört hast.

    www.refseek.com ist eine Suchmaschine für akademische Ressourcen. Über eine Milliarde Quellen

    www.worldcat.org - such in den Inhalten von 20.000 Weltbibliotheken.

    https://link.springer.com - Zugang zu über 10 Millionen wissenschaftlichen Dokumenten: Bücher, Artikel,

    www.bioline.org.br ist eine Bibliothek mit veröffentlichten biologischwissenschaftlichen Zeitschriften

    http://repec.org - Freiwillige aus 102 Ländern sammelten fast 4 Millionen Beiträge

    www.science.gov ist eine Suchmaschine der US-Regierung für über 2200 wissenschaftliche Websites.

    www.pdfdrive.com größte kostenlose PDF-Bücher-Download-Website. Beanspruche mehr als 225 Millionen Titel.

    www.base-search.net ist einer der leistungsstärksten Suchmaschinen für akademische Forschungstexte. Über 100 Millionen wissenschaftliche Artikel, davon 70% kostenlos.

    Kanal hier abonnieren
    [Blocked Image: https://web.telegram.org/k/assets/img/emoji/1f449.png] https://t.me/INAKARBgmbh

    Hoffentlich irrst du dich da nicht.

    Im schlimmsten Fall heize ich halt mit Gas, selbst wenn es doppelt soviel kostet, ist es dann immer noch günstiger als wenn ich überteuertes Holz kaufe. Solange mein Mann Arbeit hat, können wir es uns auch leisten.

    Das ist aber auch mit Abstand der Teuerste.

    aber eben in Graz, wenn man es billiger will, muss man weiter fahren und nicht jeder hat einen Anhänger, Zustellung kostet ja auch extra.

    Ich warte noch, wird bestimmt wieder billiger, wenn alle eingelagert haben und es kalt ist.

    Was kostet Holz bei euch aktuell?

    als ich vor zwei Monaten geschaut habe, war es doppelt so teuer wie sonst. Bald danach gab es dann auch gar keines mehr lagernd. Da hab ich mir gedacht, kann ich gleich auch mit Gas oder Strom heizen.

    Im Garten hab ich noch welches vom Bäume schneiden und altes Bauholz.

    Es sitzen tatsächlich meine jungen Kolleginnen mit ihren Klein(st)kindern in 17°C kalten Wohnungen, weil sie Angst haben, dass sie die Heizkosten nicht bezahlen können. Also nicht nur eine, alle! Ist das nicht traurig!

    ich heize seit ich daheim bin, mit Holz, weil ich noch nicht weiß, was das Gas kosten wird.

    Holz habe ich aber auch nur für ca. 2 Monate. Ich hab keines gekauft, war mir auch zu teuer.

    Wenn es aus ist, heize ich eben mit Gas. Aber wer weiß schon, was in zwei Monaten ist?

    Netzfund:

    "Ich werde die WM nicht gucken, aber damit niemand denkt, dass ich für Herrn Habecks ideologischen Wahn Strom sparen will, lasse ich während der Spiele den Fön laufen."

    Auch die berühmte Teelicht-"Öfchen" geistern wieder durch die Gegend....

    ja, auch auf facebook, die glauben fest daran. dass man damit heizen kann. Bedenken nicht, dass es nur deshalb etwas warm ist, weil diese "Heizung" keinen Kamin hat und die Abgase im Raum bleiben und man somit ja wieder lüften muss oder ersticken.