Gäste Diskussion: persönliche Covid - Erfahrungen

  • dann probier ich mal und erzähle von unseren Erfahrungen mit dieser "neuen" Krankheit. Wir habens alle gehabt.

    Der Mann, über 60 und wegen einer in der Jugend überstandenen Lungenentzündung einen Lungenflügel beschädigt. Er war zwei Tage im Spital. Wir haben die Rettung geholt, denn er hatte arge Schmerzen in der Brust und wir dachten an einen Herzanfall. Das EKG war auch tatsächlich nicht ganz ok. Er hustete nicht, keine Halsschmerzen, kein Geruchs- und Geschmacksverlust, aber PCR positiv, deshalb die Diagnose "Covid19".

    Danach Quarantäne, Schonung und es geht ihm wieder gut.

    Die Frau mit chronischer Bronchitis eine Nacht heftiges Fieber, Geruchsverlust. Nach dieser argen Fiebernacht ging es mir sofort gut, bis ich wieder gut riechen konnte, dauerte es ca. 3 Wochen.

    Die Kinder haben nichts bemerkt, ob sie "es" gehabt haben, wissen wir nicht, denn sie mussten nicht getestet werden. Wir waren einfach alle in Quarantäne.

    Atemnot hatte niemand von uns.

    Die Schwiegermutter, jenseits der 70 und Diabetikerin wurde positiv getestet, hatte aber keine Symptome. Ihr geht es gut.

    Ich tu mir schwer, das alles als ein und dieselbe Krankheit zu erkennen und "neu" - na ja. war es bei uns auch nicht wirklich....


    habt keine Angst!! :):):)

  • nein - oder doch!!!

    Das war mir eine große Überraschung, denn neben Schmerzmittel hat er Aspirin bekommen. Und da dachte ich immer, das wäre eine alternative Behandlungsmethode. Aber das hat er im Spital gekriegt.

    sonst nichts, Gott sei Dank. Er war immer bei vollem Bewußtsein.

  • Das war mir eine große Überraschung, denn neben Schmerzmittel hat er Aspirin bekommen.

    Vielen Dank für deine Beschreibung.

    Mein Bioresonanzgerät zeigte Aspirin bzw. ThromboAss auch positiv an, weil es das Blut verdünnt und diverse Einzeller tötet, die das Virus tragen könnten.

    Ich war Anfang März selber auch betroffen und habe am NLS Bioresonanzgerät die Co-Infektionen gemessen und die Mittel, die positiv waren, ist natürlich nicht wissenschaftlich im Rahmen der Pharma, vielleicht kann das aber jemandem helfen:

    NLS Bioresonanz - Coronavirus

    Co- Infektionen, Corona

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    • aluhut-smilie
    • :verschw:
    • :hilfe:
    • :schaf:
    • :hexe:
    • :prost:
    • :Yoga:
    • :kochen:
    • :wein:
    • :Geschenk:
    • :christbaum:
    • :1Kerze:
    • :Geburtstag:
    • :feuerwerk:
    • :Silvester:
    • :Neujahr:
    • :Silvester::
    • :pfeifender:
    • :duck und wech:
    • :maske:
    • "schulterzuck"
    • "kotzen"
    • "umarmen"
    • :lachma:
    • "Vogel zeigen"
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip