Vorschläge, Kritik, Fragen .... zum Forum

  • Sollen wir auch das Thema Politik versuchen? Was meint ihr?

    Ich selber hab mit keiner erlaubten politischen Meinung ein Problem.

    Ihr könnt in Umwelt und allgemeine Diskussionen oder

    unter Sonstiges auch über Politik schreiben.

    Lieber nicht! Politische Blogs gibt es schon zuhauf und dieses Thema entzweit die Menschen garantiert. Man sieht es ja am Zustand der Erde. Eine Meinung kämpft gegen eine andere Meinung.... und niemand weiß es genau!


    Sophie

  • Ich hätte noch einen Vorschlag für das Forum: Kreativität.


    Da könnte jeder vielleicht etwas von seinen "künstlerischen Werken" ( Malen, Basteln, Weben, Zeichnen, Formen, usw. zeigen.


    Sophie

  • Irgendwie bin ich mit dem Logo nicht zufrieden, ich dachte ich, dass das Logo über die ganze Seite gehen muss, sowie es auch beim Selbstversorgerforum oder anderen geht. Sowie jetzt sieht das zwar beim Smartphone gut aus. aber gefällt mir für das Forum nicht. Ich muss mich da noch schlau machen, ist jetzt nur eine Notlösung.

    Aber wenigstens ist das Woltlab Logo weg, Danke rico2000

  • Da könnte jeder vielleicht etwas von seinen "künstlerischen Werken" ( Malen, Basteln, Weben, Zeichnen, Formen, usw. zeigen.

    Ich hoffe eines meiner Leidenschaften mit den Gedichten geht?:/

    Der Autor wird doch angegeben oder muss ich auf den Link hinweisen?

    Diese Urheberrechte sind zum verzweifeln.;)


    LG

  • Ich hoffe eines meiner Leidenschaften mit den Gedichten geht?:/

    Der Autor wird doch angegeben oder muss ich auf den Link hinweisen?

    ich denke, du darfst gar nichts von wo anders abschreiben, du musst es zumindest in eine Zitatklammer geben und auf die Seite verlinken.

    Bei ganz alten Dichtern könnte das Urheberrecht erloschen sein.

  • Stell dir Mal vor, du schreibst ein Buch und willst es verkaufen, ein anderer kauft ein Exemplar und stellt es für alle gratis ins Netz.

    habe ich gemacht Kaulli und war für Alle zugänglich und ein großer Anlauf.

    Werde die Gedichte wider löschen;) ( wenn ich es kann hier im Forum)

    LG

  • Bei ganz alten Dichtern könnte das Urheberrecht erloschen sein.

    Lebenskraft


    Soviel ich weiß, geht das Urheberrecht nach dem Tode des Schriftstellers erst noch auf die Erben über und erst 70 Jahre danach ist es erloschen.


    Einen Link zu setzen ist immer sicherer.


    Sophie

  • Lebenskraft


    Soviel ich weiß, geht das Urheberrecht nach dem Tode des Schriftstellers erst noch auf die Erben über und erst 70 Jahre danach ist es erloschen.


    Einen Link zu setzen ist immer sicherer.


    Ich glaube auch, dass es nach 70 Jahren erloschen ist, trotzdem darf man nicht mehr von einer anderen Seite abschreiben, auch nicht, wenn man einen Link setzt,...

    Quote

    man muss das Zitierte in der Klammer schreiben, so wie ich jetzt , aber nur einen kleinen Ausschnitt und nicht einen ganze Text, ....

    und dann darunter den Link setzen.

    Das ist neu, dass das jetzt so streng gehandhabt wird und viele Blogger und Foren machen deshalb auch zu oder veranstalten zumindest Löschorgien. Ich hab mich abgesichert, ihr würdet also selber haften für Abgeschriebenes.

    Google erkennt das, wenn es Forun durchsucht, vor allem Texte aus dem Netz. Ich hab auch jedem die Möglichkeit gelassen, jederzeit seine Texte zu löschen oder mit eigenen Worten zu schreiben, wenn sie nicht von ihm selber sind.

  • trotzdem darf man nicht mehr von einer anderen Seite abschreiben, auch nicht, wenn man einen Link setzt,...

    stimmt und ist wohl nur mit Genehmigung erlaubt was ich immer wieder lesen kann.

    Und wer diese schriftlich hat, darf sie auch verlinken.

    ihr würdet also selber haften für Abgeschriebenes.

    Google erkennt das, wenn es Forun durchsucht, vor allem Texte aus dem Netz. Ich hab auch jedem die Möglichkeit gelassen, jederzeit seine Texte zu löschen oder mit eigenen Worten zu schreiben, wenn sie nicht von ihm selber sind.

    Wer den Text kopiert und dann vollkommen verändert, entspricht das doch nicht mehr dem Text des Autors?:/

    Das ist dann doch mein Gedanke der sich aus dem vorherigen Text zwar ergibt, aber nicht mehr dem Ursprung entspricht.

    So habe ich das gerne vor Jahren gemacht und spart enorm viel Schreiberei:)

    Somit wäre das doch auch keine Straftat, sondern eine Hilfe die Zeit spart.

    Wird heute noch gemacht bei Diplomarbeiten und selbst Politiker wurden hier erwischt, weil sie dachten sie sind schlau.

    Heikles Thema.

    LG

  • Mir ist noch was aufgefallen.


    Wenn in einem Post ein link gepostet wurde, und ich mir diesen dann ansehe indem ich den öffne und dann wieder schließe, dann habe ich auch gleichzeitig das Forum geschlossen.


    Ich weiß nicht ob das so gewünscht ist.


    Ich habe mir bereits angewöhnt, wenn ich einen link öffne, der gepostet wurde, gehe ich oben mit dem Pfeil zurück und dann bin ich wieder im Post.


    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt :?:


    Grüß von Mara

  • Das ist neu, dass das jetzt so streng gehandhabt wird

    @ Kaulli


    Und wie ist das mit eigenen - selbstausgedachten und verfassten Texten, die man schon mal im Laufe der Jahre ins Netz gestellt hat z.B. unter einem Nicknamen in einem Blog ?

    Verzwickt, was ? :/

  • @ Kaulli


    Und wie ist das mit eigenen - selbstausgedachten und verfassten Texten, die man schon mal im Laufe der Jahre ins Netz gestellt hat z.B. unter einem Nickname in einem Blog ?

    Ich hab gehört, dass Google Seiten Im Ranking nach hinten verlegt, wenn die Seite viele abgeschriebene Beiträge enthält.

    Aber es hat sonst keine Folgen, sich selber verklagt man ja nicht wegen dem Urheberrecht.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    • aluhut-smilie
    • :verschw:
    • :hilfe:
    • :schaf:
    • :hexe:
    • :prost:
    • :Yoga:
    • :kochen:
    • :wein:
    • :Geschenk:
    • :christbaum:
    • :1Kerze:
    • :Geburtstag:
    • :feuerwerk:
    • :Silvester:
    • :Neujahr:
    • :winken:
    • :Silvester::
    • :pfeifender:
    • :duck und wech:
    • :maske:
    • "schulterzuck"
    • "kotzen"
    • "umarmen"
    • :lachma:
    • "Vogel zeigen"
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip