Antikörpertest Corona

  • Habe das auf Facebook gefunden und überlege auch, dass zu machen.


    DDr. Fiala/ Wien ist der Meinung, dass ca. 50 % aller Österreicher bereits Antikörper / bzw. T Zellen besitzen, weil sie mit dem Virus bereits in Kontakt waren, ohne es zu bemerken. Mit einen kostenpflichtigen Test erspart man sich angeblich das ständige Testen, z.B. Kinder, Lehrer in der Schule, Mitarbeiter in Krankenhäusern, Pflegeberufen oder anderen körpernahen Dienstleistungen. So ein Test gilt angeblich ein halbes Jahr lang, Kosten etwa 25€.


    Ich weiß nicht, ob das die beste Lösung ist, aber sie ist besser als die ständigen Tests und würde vielleicht dabei helfen, zu beweisen, dass die meisten schön längst immun sind, es soll ein halbes Jahr gültig sein und einem die laufenden Tests ersparen.

    https://noe.orf.at/stories/307…DKoXTpPMj3ueiLdtwmaRsnf5Q

    Empfehlung an Eltern mit Schulkindern - die sich das regelmäßige Testen ersparen möchten!!

    ANTIKÖRPER TEST / oder T Zellen Test

    Antikörper-Tests dienen vorwiegend dem Nachweis einer vorangegangenen Infektion, sie liefern also keinen Virusdirektnachweis. Es wird getestet, ob der Körper bereits Antikörper gegen das Virus gebildet hat.
    Sollte ein Antikörper-Schnelltest positiv ausfallen, empfiehlt es sich, einen qualitativen, serologischen Test auf Antikörper bei einem Labor durchführen zu lassen (z.B. ELISA oder Neutralisationstest) Kosten zwischen EUR 25,- und EUR 30,-
    Zur Info ein LINK eines deutschen Labors zum Thema: Antikörpertest
    Dieser Test kann kostenpflichtig in jedem Labor in Österreich gemacht werden.
    LINK:https://www.cegat.de/.../corona.../corona-antikoerpertest/
    LINK: https://noe.orf.at/stories/3071958/

    T Zellen Tests bietet derzeit nur ein Labor in Wien an. Sonst sendet jedes Labor die Tests zur Auswertung nach Deutschland.
    T Zellen sind Abwehrzellen die der Körper nach einer überstandenen Infektion bildet und den Körper vor einer neuen Infektion schützt.

    Fragt den Arzt eures Vertrauens welches Labor in eurer Nähe Antikörper Tests anbietet und T Zellen Tests weiterleitet.
    So schützt ihr Euch selbst und Eure Kinder und braucht Euch zumindest in den nächsten 6 Monaten nicht testen zu lassen.