Seriöse Quellen?

  • Endlich mal Tacheles:


    Syrien: Spielball geopolitischer Interessen

    Für die USA geht es in Syrien um weit mehr als nur einen Regime-Change. Es geht darum, den Zusammenbruch des US-Dollars zu verhindern. Da der US-Dollar die Weltreserve-Währung darstellt, wären von diesem Zusammenbruch sehr sehr viele Volkswirtschaften betroffen. Das erklärt, warum die USA unter Obama die selbe Technik anwenden wie unter Reagan. Sie zwingen die Golfstaaten aktuell dazu, ihr Öl möglichst billig auf den Weltmarkt zu werfen.


    https://www.youtube.com/watch?v=bW0s8ZYxn7I


    Leider ist uns das Geschichtsbewusstsein abhanden gekommen.


    Eine sehr nachdenkliche

    Hannah

    Konzentriere dich in deinem kurzen Leben auf wesentliche Dinge und lebe mit dir und der Welt in Harmonie. (Seneca)

  • Für die USA geht es in Syrien um weit mehr als nur einen Regime-Change. Es geht darum, den Zusammenbruch des US-Dollars zu verhindern.

    In Bezug auf den Petrodollar spielt Syrien keine Rolle.

    Russland, China und Iran, und wohl noch ein paar andere, haben inzwischen eigene Zahlungssysteme, die ohne USD auskommen.

    China schöpft auch Geld aus Luft, aber sie buchen es nicht als Schulden. Die lachen sich schlapp über uns Schuldknechte.

    Donny hat das erkannt, und da wirds neue Regeln geben müssen, hoffentlich ohne großen Puff.

  • Russland, China und Iran, und wohl noch ein paar andere, haben inzwischen eigene Zahlungssysteme, die ohne USD auskommen.

    Aber genau das ist der springende Punkt, hast Du dir das Video angesehen es erklärt die

    Zusammenhänge ganz genau.


    Gruß Hannah

    Konzentriere dich in deinem kurzen Leben auf wesentliche Dinge und lebe mit dir und der Welt in Harmonie. (Seneca)

  • Spaltungswerkzeug Massenmedien? – Daniele Ganser, Ulrich Teusch, Mathias Bröckers bei BUCHKOMPLIZEN

    https://www.youtube.com/watch?v=NULLFS5GRss


    Welche Aufgabe haben Medien? Sind sie Teil eines Militärisch-Industriellen Komplexes? Was machen eigentlich Alpha-Journalisten und wie unabhängig agieren sie? Welche Bedeutung hat das „Framing“ bei der politischen Berichterstattung und wann beginnt Propaganda?

    Diesen und weiteren Fragen widmen sich der Historiker Dr. Daniele Ganser, der Autor des Buches „Lückenpresse“, Ulrich Teusch, sowie der Journalist und Bestsellerautor Mathias Bröckers auf der Frankfurter Buchmesse 2019.


    Schönen Abend

    Hannah

    Konzentriere dich in deinem kurzen Leben auf wesentliche Dinge und lebe mit dir und der Welt in Harmonie. (Seneca)