Astrologie und Corona

  • Ich habe mir gestern die Mühe gemacht, das Horoskop bezüglich langsamer Planeten anzusehen. Meine Sicht:



    Was im Jahr 2012 mit Pluto/Uranus begann, den Höhepunkt Anfang 2020 mit Neptun/Uranus und Pluto/Saturn fand, spitzt sich jetzt Dezember/Jänner in Neptun/Uranus/Saturn komplett zu.

    Wir sind am Ende bzw. an einem Anfang: Der Neptun steht vermutlich für Gift (Impfung), Uranus für plötzliche radikale Veränderung und der Saturn für Strukur oder Gesetze.

    Man kann mit Astrologie nicht die Zukunft deuten, aber Tendenzen ganz deutlich erkennen, wenn man geübt darin ist.

  • Horoskop November 2020 für die 12 Sternzeichen


    🌟 TIMECODES
    ♈♉♊♋♌♍♎♏♐♑♒♓


    👉 04:48 - Widder
    👉 09:49 - Stier
    👉 14:48 - Zwillinge
    👉 19:40 - Krebs
    👉 24:43 - Löwe
    👉 29:40 - Jungfrau
    👉 34:49 - Waage
    👉 39:55 - Skorpion
    👉 45:09 - Schütze
    👉 50:13 - Steinbock
    👉 55:33 - Wassermann
    👉 01:00:44 - Fische
    👉 01:05:39 - Serviceteil

    "Erst wenn der letzte Laden geschlossen, das letzte Buch geschreddert, der letzte Bargeldschein verbrannt wurde,

    werdet ihr feststellen, dass man Freiheit nicht digitalisieren kann." (Ken Jebsen)




  • https://www.youtube.com/watch?v=-EmcFRYuGVE


    🌟 TIMECODES FÜR DIE 12 STERNZEICHEN

    ♈♉♊♋♌♍♎♏♐♑♒♓

    👉 02:51 - Widder

    👉 07:56 - Stier
    👉 13:12 - Zwillinge
    👉 18:14 - Krebs
    👉 23:17 - Löwe
    👉 28:30 - Jungfrau
    👉 33:38 - Waage
    👉 38:42 - Skorpion
    👉 43:47 - Schütze
    👉 48:59 - Steinbock
    👉 54:08 - Wassermann
    👉 59:21 - Fische
    👉 01:04:22 - Serviceteil









    "Erst wenn der letzte Laden geschlossen, das letzte Buch geschreddert, der letzte Bargeldschein verbrannt wurde,

    werdet ihr feststellen, dass man Freiheit nicht digitalisieren kann." (Ken Jebsen)




  • Horoskope verstehen:

    Das habe ich gerade gezeichnet, damit man sieht, was Sonne und unsere Planeten so machen.



    Auffallend sind die sehr vielen Konjunktionen um den Jahreswechsel und im Jänner und Februar 2021.


    Im November 2020 gab es eine Pluto/Saturn Konjunktion.

    Im Dezember 2020 gibt es nach der ersten Woche eine Jupiter/Saturn Konjunktion.

    Jupiter und Saturn wandern beide nach der ersten Woche vom Steinbock in den Wassermann.


    Im Jänner 2021 gibt es in der ersten Woche eine Merkur/Pluto Konjunktion.

    Um den 10. Jänner eine Merkur/Saturn Konjunktion.

    Um den 12. Jänner eine Merkur/Jupiter Konjunktion.


    Am 15. Jänner eine Sonne/Pluto Konjunktion und eine Mars/Uranus Konjunktion.
    Ungefähr am 22. Jänner eine Sonne/Saturn Konjunktion.

    Ungefähr am 28. Jänner eine Sonne/Jupiter Konjunktion und ziemlich gleichzeitig eine Venus/Pluto Konjunktion.


    Am ca. 6. Februar eine Venus/Saturn Konjunktion.

    Am 8. Februar eine Sonne/Merkur Konjunktion.

    Am 10. Februar eine Venus/Merkur/Jupiter Konjunktion.

    Ende Februar dann noch eine Merkur/Jupiter Konjunktion.


    Anfang März 2021 dann nochmal eine Merkur/Jupiter Konjunktion.

    Um den 10. März eine Sonne/Neptun Konjunktion und kurz danach eine Venus/Neptun Konjunktion.

  • Jän./Feb. schauen für mich als Laien turbulent(?) aus.

    da liegst du schon einmal richtig! :)

    Ich habe das auch für meine Tochter gezeichnet, weil sie sich plötzlich dafür interessiert. Würde man darunter seine eigenen Geburtsplaneten eintragen, würde man wissen, was und in welchem Bereich das einen selber betrifft.


    Die meisten kennen sich nicht aus und hören nur Astrologen zu, die sehr viel dampfplaudern.


    Niemand weiß, was da wirklich passieren wird, aber man kann nachsehen, wann jeweilige Konstellationen schon waren und was da passiert ist. Aber nie sind alle Konstellationen gleich.


    Zusätzlich zu diesen Konjunktionen gibt es in der ersten Jännerwoche 2021 noch ein Uranus/Jupiter Quadrat (90 ° Abstand) und ein Uranus/Saturn Quadrat, wobei der Uranus in Konjunktion mit dem Mars steht - absoluter Wahnsinn!


    Meine Deutung dazu: Uranus steht für plötzliche Veränderung und Mars für Gewalt/Kraft, Saturn für Gesetz/Struktur und Jupiter für Expansion, Größe - kurz und bündig gesagt.

    Ich denke, dass es schon in der ersten Jännerwoche zu einem gewaltsamen plötzlichen Umbruch kommen wird.



    Was auch sein kann: Ich beobachte seit langem, dass solche argen Konstellationen nicht nur in der Gesellschaft ein Umbruch stattfindet, sondern auch in der Natur, es beeinflusst sich alles gegenseitig.


    Es könnte also sein, dass gerade Anfang Jänner 2021 es zu Vulkanausbrüchen und Erdbeben kommt, hat mit dem Uranus zu tun (abrupte Veränderung!).

    Man müsste sehen, wie der Mond dazu steht, den habe ich nicht eingezeichnet, da er zu schnell wandert und es unübersichtlich wird. Am 30. Dezember ist Vollmond im Steinbock und kurz danach steht er mit anderen Planeten im Quadrat zu Uranus - interessantes Datum.

  • Die meisten kennen sich nicht aus und hören nur Astrologen zu, die sehr viel dampfplaudern.

    Ich kümmere mich normal nicht drum, war aber verblüfft wie genau die Frau das getroffen hat, von der Hannah die vids eingestellt hat.


    Meine Deutung dazu: Uranus steht für plötzliche Veränderung und Mars für Gewalt/Kraft, Saturn für Gesetz/Struktur und Jupiter für Expansion, Größe - kurz und bündig gesagt.

    Ich denke, dass es schon in der ersten Jännerwoche zu einem gewaltsamen plötzlichen Umbruch kommen wird.

    Ich bleib daheim und geh nicht hin :P

    Aber mal ganz ohne Sterne, es spitzt sich überall zu und viele spüren, dass es bald einmal einen ordentlichen Tuscher geben wird, wie vor einem Gewitter quasi, wo sich die Spannungen mit viel Krach entladen. Wenn nachher die Luft wieder sauber ist, ziehn wir halt derweil den Schädel ein, weil das findet eh alles weiter oben statt, wo wir nix zu melden haben.

    Und im Grunde glaube ich schon, dass es gut für uns ausgeht.

    A1 hat jetzt eine künstliche Intelligenz (haha) für die Kundebetreuung, mit der hab ich mich vorgestern unterhalten.

    Nachdem sie schon eine einfache Anfrage nicht verstanden hat, hab ich sie mit allerlei Blödsinn unterhalten, und hab mich aus den Socken gelacht über die Antworten. Fast rührend, wenn das alles ist, was sie haben.

  • Jahreshoroskop 2021 für die 12 Sternzeichen


    🌟 TIMECODE FÜR DIE 12 STERNZEICHEN

    ♈♉♊♋♌♍♎♏♐♑♒♓
    👉 04:31 - Widder
    👉 09:02 - Stier
    👉 13:47 - Zwillinge 👉 18:17 - Krebs
    👉 23:04 - Löwe
    👉 27:48 - Jungfrau
    👉 32:36 - Waage
    👉 37:26 - Skorpion
    👉 42:29 - Schütze
    👉 47:05 - Steinbock
    👉 51:58 - Wassermann
    👉 56:46 - Fische
    👉 01:01:43 - Serviceteil


    "Erst wenn der letzte Laden geschlossen, das letzte Buch geschreddert, der letzte Bargeldschein verbrannt wurde,

    werdet ihr feststellen, dass man Freiheit nicht digitalisieren kann." (Ken Jebsen)




  • Der Tod - Das große Abenteuer | Silke Schäfer | Der Sinn des Lebens | QS24 Gesundheitsfernsehen


    Warum haben viele Menschen Angst vor dem eigenen Tod oder vor dem Tod Ihrer Liebsten? Welches Bild wurde unserer Gesellschaft vom Tod vermittelt?


    "Erst wenn der letzte Laden geschlossen, das letzte Buch geschreddert, der letzte Bargeldschein verbrannt wurde,

    werdet ihr feststellen, dass man Freiheit nicht digitalisieren kann." (Ken Jebsen)




  • Das Horoskop 2021 und die Zeit des Wandels - Interview mit Antonia


    Antonia spricht im Rahmen des Online Summits "Zeit des Wandels" über die große Jupiter-Saturn-Konjunktion zur Wintersonnenwende, die Luftepoche, den Wandel der Zeiten, Lilith und die Powerfrauen, und vieles mehr!


    Timecodes:
    1:06 Vorstellung Antonia Langsdorf
    2:48 Zeit des Wandels
    3:28 - Saturn/Pluto-Zyklus

    5:27 Die Wintersonnenwende und die große Konjunktion von Saturn und Jupiter
    7:15 Vorhersagen für die kommenden Jahre
    48:26 Lilith und die Power Frauen


    "Erst wenn der letzte Laden geschlossen, das letzte Buch geschreddert, der letzte Bargeldschein verbrannt wurde,

    werdet ihr feststellen, dass man Freiheit nicht digitalisieren kann." (Ken Jebsen)




  • Aufbruch in die Luftepoche - Interview mit Christof Niederwieser


    Lange angekündigt und ersehnt - endlich da: Ein neues Interview mit Mastermind Christof Niederwieser! Der Zukunftsforscher, Astrologe und Wirtschaftswissenschaftler spricht mit mir über die Luftepoche und die Chancen und Herausforderungen für die 12 Sternzeichen. Tipp: Unbedingt ALLES anschauen, denn wir sind immer wieder ins philosophieren gekommen. Irre spannend!


    Timecodes:
    00:43 Einleitung, Einschätzung Coronakrise
    05:11 Start in die Luftepoche
    16:25 Widder
    20:23 Stier
    25:56 Zwillinge
    30:40 Krebs
    37:22 Löwe
    43:29 Jungfrau
    52:30 Waage
    1:01:00 Skorpion
    1:10:00 Schütze
    1:15:10 Steinbock
    1:23:54 Wassermann
    1:30:38 Fische
    1:40:14 Ausklang, Verabschiedung

    "Erst wenn der letzte Laden geschlossen, das letzte Buch geschreddert, der letzte Bargeldschein verbrannt wurde,

    werdet ihr feststellen, dass man Freiheit nicht digitalisieren kann." (Ken Jebsen)